Titelverteidigung

VSF Amern gewinnen Volksbank Viersen-Summer Cup

VSF Amern gewinnen Volksbank Viersen-Summer Cup
Michael Heythausen, Leiter der Geschäftsstelle Amern, bei der Pokalübergabe an die Siegermannschaft

Die VSF Amern haben den Volksbank Viersen-Summer Cup 2015 gewonnen. Im Endspiel besiegten sie TuRa Brüggen mit 8:2. Ebenfalls mit einem deutlichen Ergebnis gewann der 1. FC Viersen das Spiel um Platz drei. Das Team besiegte die Reserve der VSF Amern mit 7:2. Auf den weitern Plätzen landeten SC Waldniel, TSF Bracht, PSV Mönchengladbach und Blau-Weiß Meer.

Der Volksbank Viersen-Summer Cup wird jedes Jahr in der Sommerpause von den VSF Amern ausgerichtet und dient zur Vorbereitung auf die Saison. In zwei Gruppen nahmen acht Mannschaften teil. Vom 18.07.2015 bis zum 22.07.2015 fanden die Gruppen- und Halbfinalspiele statt. Die Platzierungsspiele und das Finale fanden dann am 25.07.2015 statt.

Michael Heythausen, Leiter der Geschäftsstelle Amern der Volksbank Viersen, nahm die Siegerehrung vor und freute sich, den Pokal der Heimmannschaft überreichen zu können.