Schüleraustausch

Beteiligte treffen sich in der Volksbank Viersen zum Frühstück

Schüleraustausch
Die Beteiligten des Schüleraustauschs trafen sich in der Volksbank Viersen zum Frühstück.

Zu einem Frühstück in der Volksbank Viersen trafen sich die Beteiligten eines Schüleraustauschs, den das Clara-Schumann-Gymnasium Dülken mit einer italienischen Partnerschule seit einigen Jahren durchführt.

Das Besondere an diesem Austausch ist, dass die sieben italienischen Schülerinnen und Schüler aus Cagliari nicht mit ihren deutschen Austauschschülerinnen und -schülern in die Schule gehen, sondern für eine Woche in Betrieben in der Umgebung arbeiten.

In diesem Jahr arbeiteten sie zum Beispiel in der Musikschule Viersen, in der Stadtbibliothek, in einer Grundschule, in einem Kindergarten und eben auch in der Geschäftsstelle Theodor-Heuss-Platz der Volksbank Viersen.

Günter Neumann, Leiter der Geschäftsstelle: „Für uns war es eine willkommene Abwechslung, einer italienischen Schülerin den Bankalltag in einer Volksbank zeigen zu können. Sprachprobleme gab es nicht, da sie unsere Sprache sehr gut beherrscht.”

Die italienischen Schülerinnen und Schüler sind mittlerweile wieder in ihrer Heimat. Sie werden ihren Aufenthalt in Deutschland bestimmt in guter Erinnerung behalten.