viersen°openart 2015

sponsored by Volksbank Viersen

viersen°openart
Sie sind verantwortlich für die zweite Auflage der viersen°openart: Rudi Linges, Ina Peters, Marlene Lennartz, Dagmar Wienen, Norbert Lennartz, Uwe Peters, Jürgen Cleven, Richard Caelers, Emil Schult und Gattin

Kunst unter freiem Himmel

Zum zweiten Mal findet am 23. August 2015 die viersen°openart im Lyzeumsgarten hinter der Festhalle statt. Das Organisatorenteam um Uwe Peters hat wieder hochkarätige Künstlerinnen und Künstler eingeladen, ihre Werke zu präsentieren. Schirmherr der Veranstaltung ist in diesem Jahr der international bekannte und arbeitende Künstler Emil Schult, der unter anderem bei Gerhard Richter und Joseph Beuys studierte und viele Jahre künstlerisch mit der Musikgruppe Kraftwerk zusammenarbeitete.

Die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler werden ihre Werke in weißen Pavillons präsentieren. Die Besucher werden mit Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie und Bildhauerei verwöhnt. Für die Auswahl der Künstler ist Sabine Schumacher verantwortlich. In diesem Jahr werden Künstler aus Viersen und dem Umland sowie aus Berlin, Münster und Stuttgart erwartet. Damit auch alle ihren Platz bekommen, sorgt Richard Caelers für den reibungslosen Aufbau.

Rahmenprogramm

Neben der Kunst wird auch eine große Palette an Kunstbüchern vom Antiquariat Marlene und Norbert Lennartz angeboten.

Das Rahmenprogramm auf der kleinen Bühne bestreiten der Pianist Rudi Linges und weitere Musiker, die Swing, Jazz und Blues spielen werden. Zu einem interessanten Art-Talk hat Uwe Peters drei Gäste eingeladen: Roland Ehlen (Vater der bunten Menschen), Stefan Henreich (Fotograf) und Emil Schult.

Verhungern und verdursten muss auch niemand. Ina Peters und Dagmar Wienen haben für Wein, Sekt und Feinkostspezialitäten gesorgt.

Sponsoring

Finanziell wird das Kunstfest von der Volksbank Viersen unterstützt. Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender erläutert: „Wir unterstützen viersen°openart gerne. Wir haben im letzten Jahr schon gesehen, dass es sich um eine hochkarätige Veranstaltung handelt, die Viersen über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt macht. Außerdem unterstützen wir mit unserem Sponsoring das ehrenamtliche Engagement der vielen Helfer. Einen solchen Einsatz kann man gar nicht genug würdigen. Durch ihre Arbeit wird die Viersener Südstadt ein Magnet für viele Besucher werden.”

Die Volksbank Viersen ist seit vielen Jahren der Kunst zugewandt und bietet selber  das ganze Jahr über an drei Stellen im Geschäftsgebiet Raum für Kunstausstellungen. In Dülken, Süchteln und Waldniel sind in den Geschäftsstellen Galerien entstanden, die bei den Künstlern sehr beliebt sind und zum Teil schon auf Jahre im Voraus ausgebucht sind.

Fotogalerie