Preisübergabe

an die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs

Preisübergabe an die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs
Günter Neumann, Leiter der Volksbank-Geschäftsstellen in Viersen und Süchteln, mit den Gewinnern des Luftballon-Wettbewerbs, der anlässlich der Eröffnung des neu gestalteten Gereonsplatzes stattfand: Rico Küsters mit seiner Mutter und Sofia Polytarhu mit ihrem Vater.

Als direkter Anlieger des Gereonsplatzes war die Volksbank Viersen bei der Neueröffnung nach der Umgestaltung selbstverständlich mit verschiedenen Attraktionen für Kinder vertreten. Unter anderem wurde ein Luftballon-Wettbewerb veranstaltet, dessen Gewinner jetzt ausgezeichnet wurden.

Den drittweitesten Flug machte der Ballon von Sofia Polytarhu. Ihr Ballon landete in Menden im Sauerland und legte damit eine Strecke von 99,31 Kilometer zurück. Sofia freute sich über 50,00 Euro.

Die beiden erstplatzierten Ballons flogen beide bis nach Werl, also von Viersen aus noch ein gutes Stück weiter. Hier entschieden nur knapp 800 Meter über den ersten und zweiten Platz. Mit 128,7 Kilometer belgte der Ballon von Darius Hendriks den zweiten Platz (Gewinn: 75,00 Euro) und mit 129,5 Kilometer flog der Ballon von Rico Küsters am weitesten. Rico gewann den Hauptpreis von 100,00 Euro.

Die Preise überreichte Günter Neumann an die glücklichen Gewinner, die jetzt vor den großen Ferien damit ihre Urlaubskasse aufbessern konnten.