Karneval in der Volksbank Viersen

Geschäftsstellen fest in der Hand der Jecken

Karneval 2015 in der Volksbank Viersen
Das Team der Geschäftsstelle Neumarkt wünscht Love, Peace and Happiness.

Auch in diesem Jahr waren die Jecken wieder los und nahmen eine Geschäftsstelle nach der anderen ein. In Dülken, Viersen, Süchteln und Waldniel war die Volksbank Viersen allerdings gut auf den Ansturm vorbereitet.

Dülken

Die Hauptstelle am Dülkener Neumarkt wurde gleich dreimal gestürmt. Los ging es mit den Dülkener Möhnen, die ihren eigenen Song präsentierten. Dafür gab's den obligatorischen Scheck in Höhe von 111,11 und für jede Möhne den leckeren Möhnenorden.

Kaum war die Geschäftsstelle wieder in der Hand der Banker, wurde sie erneut gestürmt, diesmal von den Dreistadtmöhnen unter der Leitung der Obermöhne Inge Gartz. Auch von ihnen gab es etwas zu sehen: den einstudierten Tanz, der mit viel Applaus und ebenfalls einem Scheck über 111,11 Euro sowie den Möhnenorden bedacht wurde.

Auch das Dülkener Prinzenpaar Werner III. und Monika II. samt Gefolge waren zu Gast in der Volksbank Viersen. Leider war deren Terminkalender allerdings so voll, dass nicht allzu viel Zeit blieb, mit den Hippies der Volksbank Viersen zu feiern.

Bilder aus Dülken

Bilder aus Viersen

Bilder aus Süchteln

Bilder aus Waldniel - Die Fotos wurden uns vom Fotografen des Fasteloavesclub Chabullo 1950 zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!