Unternehmerfrühstück

mit dem Einzelhandelsverband in der Volksbank Viersen

Unternehmerfrühstück mit dem Einzelhandelsverband in der Volksbank Viersen
Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen, sprach in seinem Vortrag über das Bankwesen.

Zu einem Unternehmerfrühstück hatte der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband Krefeld - Kempen - Viersen seine Viersener Mitglieder eingeladen. Zu Gast waren die knapp 35 Gäste im Schulungsraum der Hauptstelle der Volksbank Viersen in Dülken.

Die Themen des Morgens

Die Einzelhändler erhielten von den Referenten drei kurzweilige Vorträge zu verschiedensten Themen:

Bürgermeister Günter Thönnessen sprach über die Stadt Viersen, über politische Entscheidungen, Bauvorhaben, die Entwicklung der Innenstädte und der zahlreichen Neubaugebiete in den Stadtteilen Viersen, Dülken und Süchteln. Der Zuzug von immer mehr Neubürgern, die sich in diesen Neubaugebieten niederlassen, kommt schließlich auch dem Einzelhandel zu Gute.

Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen, berichtete über das Bankwesen, speziell über die Geschäfte, die die Volksbank Viersen abschließt. Wegen der (vermutlich noch länger) andauernden Niedrigzinsphase ist für die Volksbank Viersen der regelmäßige Kauf von Aktienwerten durchaus eine Alternative, um noch eine einigermaßen hohe Verzinsung des Guthabens zu erzielen. Ob diese Vorgehensweise auch für Privat- oder Geschäftsleute interessant sein könnte, sollte jeder einmal mit seinem Bankberater durchsprechen.

Die Deutsche Post war mit einem ganzen Team angereist, das den Teilnehmern das optimale Marketing erklärte. Anhand von anschaulichen Beispielen wurde Positives und Negatives aufgezeigt. Es wurde zum Beispiel erläutert, wie viele Sekunden Zeit bleiben, bis der Leser einen Brief wieder aus der Hand legt und wie und vor allem wann man mit einen Brief Aufmerksamkeit erzeugen kann.

Fazit

Die Veranstaltungsreihe des Einzelhandels- und Dienstleistungsverbandes stößt auf großes Interesse bei den Einzelhändlern. Durch die Verschiedenheit der Vorträge konnte jeder Einzelhändler wertvolle Informationen für sich und/oder sein Unternehmen mitnehmen.

Markus Ottersbach, Geschäftsführer des Einzelhandels- und Dienstleistungsverbandes, war mit der Resonanz und den Themen, die vorgetragen wurden, sehr zufrieden.

Weitere Bilder der Veranstaltung können Sie hier ansehen.