Volksbank zu Gast bei den Landfrauen

Landfrauen informierten sich über SEPA und Geldanlagemöglichkeiten

Zu Gast bei den Landfrauen Waldniel
Mario Dritter, Leiter der Waldnieler Geschäftsstelle der Volksbank Viersen, informierte die Landfrauen über das wichtige Thema SEPA.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Waldnieler Landfrauen informierte Mario Dritter, Leiter der Waldnieler Geschäftsstelle der Volksbank Viersen, über das aktuelle Thema SEPA und darüber, wie trotz des aktuell niedrigen Zinsniveaus, das an den Alagemärkten herrscht, ein Plus eingefahren werden kann.

„Gerade beim Thema Geldanlage sollte man sich gut bearaten lassen, damit trotz niedriger Zinsen am Ende noch etwas übrig bleibt. Lockangebote mit "hohen" Zinsen sollte man kritisch betrachten. Stattdessen sollte eine Geldanlage vernünftig geplant sein”, so Dritter.

Marita Boers, Vorsitzende der Landfrauen Waldniel, bedankte sich anschließend für den informativen Vortrag, der nachdenklich machte, aber auch Neugier weckte: „Es ist hilfreich für uns, Bankthemen leicht verständlich erklärt zu bekommen. Deshalb nehmen wir das Informationsangebot der Volksbank Viersen immer wieder gerne wahr.“