Hollywood

in der Volksbank Viersen

Nachwuchsfilmer Nicolas Heinzel
Regisseur und Kameramann in einer Person: Nicolas Heinzel

Für drei Tage im August wurde die Hauptstelle der Volksbank Viersen zum Schauplatz eines Banküberfalls - keines echten Banküberfalls, sondern nachgestellt für einen Film des Dülkener Nachwuchsfilmers Nicolas Heinzel.

Mit einer Crew von knapp 20 Personen (Schauspieler, Beleuchter, Ton usw.) wurden die Szenen in und vor der Hauptstelle der Volksbank Viersen gedreht. Spielorte waren der Eingangs- und ServiceBereich sowie diverse Büros.

Ende August soll der fertige Film im Internet verfügbar sein. Sie finden ihn dann auf dem Youtube-Kanal von Nicolas Heinzel (GreenFilmStudio), auf dem schon jetzt einige andere von ihm gedrehte Filme zu sehen sind.