Fackelausstellung

in der Geschäftsstelle Süchteln

26 Kinder der Martinschule hatte die Geschäftsstelle Süchteln kürzlich zu Besuch. Alle waren gekommen, um ihre selbst gebastelten Fackeln aufzuhängen. Begleitet wurden die Kinder von Lisa Brück, Klassenlehrerin, und Christina Wenders, Sonderpädagogin.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Günter Neumann ging es auch schon los. Unter tatktäftiger Beteiligung der Kinder und Begleiterinnen wurden die Fackeln im Wartebereich der Geschäftsstelle an einer Schnur aufgehängt, wo sie jetzt bis zum Martinszug bewundert werden können.

Traditionell werden in den Viersener Kindergärten und Grundschulen vor St. Martin Fackeln gebastelt. Die Kinder Klasse A2 haben mit ihren Fackeln jetzt die Geschäftstelle ein bisschen bunter gemacht. Herzlichen Dank dafür!