Prüfung bestanden

... und wie!

Prüfung bestanden
Sie haben im Januar die Abschlussprüfung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann bestanden: Simon Genfeld, Marcel Klingen, Christian Gorissen (stehend von links) sowie Sebastian Maske und Kristina Amhausend.

Im Januar absolvierten die fünf Auszubildenden, die ihre Ausbildung in 2013 bei der Volksbank Viersen begonnen hatten, ihre Abschlussprüfung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann. Alle fünf haben ihre Prüfung hervorragend bestanden: Es gab dreimal die Note 1 und zweimal die Note 2. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser tollen Leistung.

Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen, war überaus zufrieden mit den Leistungen: „Die guten Noten zeigen das Engagement der jungen Leute und den Willen, die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Hinzu kommt, dass die Ausbildung in der Volksbank Viersen sehr ernst genommen wird.”

Vom ersten Tag an bekommen die neuen Auszubildenden einen Mitarbeiter als Paten zur Seite gestellt, der ihr erster Ansprechpartner für Fragen oder Probleme ist. Durch zahlreiche Gespräche, interne und externe Schulungen sowie durch die praktische Arbeit in den Geschäftsstellen werden die Auszubildenden sehr gut auf ihre Abschlussprüfung und, was  noch viel wichtiger ist, auf das spätere "echte" Bankleben hervorragend vorbereitet.

Dass diese Maßnahmen Wirkung zeigen, erkennt man an den Noten der Prüflinge. Sie gehören damit zu den Besten im Verbandsgebiet.

Aktuell sucht die Volksbank Viersen wieder neue Auszubildende für den Start ab August 2017. Wer Interesse hat und sich bewerben möchte, kann dies online erledigen: