Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Die Gewinner stehen fest...

Michael Willemse (3. Reihe links), Vorstand der Volksbank Viersen, gratulierte allen Preisträgern.

2.055 Bilder und 723 Quizlösungen wurden im Rahmen des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ bei der Volksbank Viersen eingereicht. „Freundschaft ist … bunt!“ lautete das Motto dieser Wettbewerbsrunde und forderte Kinder und Jugendliche aus Viersen, Schalmtal und Niederkrüchten auf, sich kreativ mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen. Jetzt stehen die Gewinner auf Ortsebene fest.

In der Altersklasse Bildgestaltung überzeugten:

Die Preise überreichte Michael Willemse,


Vorstand der Volksbank Viersen eG, im Rahmen der feierlichen Siegerehrung am 6. April 2017 im Ausstellungsraum des Konzept 48/11, Lange Straße 48 in Viersen-Dülken. Die kreativen Werke sind noch am Samstag, 8. April 2017 von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr dort zu besichtigen.

„Wir sind jedes Jahr aufs Neue beeindruckt von der Vielzahl und dem Einfallsreichtum der eingereichten Arbeiten und bedanken uns für die rege Teilnahme am Wettbewerb. Die Bilder geben interessante Einblicke, was die Kinder und Jugendlichen unter dem Thema Freundschaft verstehen“, so Michael Willemse, Vorstand der Volksbank Viersen.

Wettbewerb

Fachkundige Jurys, bestehend aus erfahrenen Kunstpädagogen und Künstlern nehmen die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge vor – zunächst auf Ortsebene, dann auf Landes- und auf Bundesebene. Im Bereich Bildgestaltung werden sogar Preisträger auf internationaler Ebene gekürt.

Bewertung in den Kategorien "Bildgestaltung" und "Kurzfilm"

Um den Vergleich der Arbeiten fair zu gestalten, werden die Bilder in fünf Altersgruppen bewertet:

  • Altersgruppe I: Klasse 1 und 2,
  • Altersgruppe II: Klassen 3 und 4,
  • Altersgruppe III: Klassen 5 und 6,
  • Altersgruppe IV: Klassen 7 bis 9,
  • Altersgruppe V: Klassen 10 bis 13.

Die Filmbeiträge werden in einer Altersgruppe der Klassen 5 bis 13 bewertet. Das Alter der Kinder und Jugendlichen fließt jedoch in das Urteil der Jury ein.

Die Gewinner erwarten tolle Sach- und Geldpreise auf Orts- und Landesebene.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)